​➣Rezension zu „Ein Zuhause für Percy“

Titel: Ein Zuhause für Percy

Autor/in: Fiona Harrison

Verlag: Heyne

Preis: 9,99€ [D]

Klappentext: Das Glück kommt auf vier Pfoten.

Percy kann es nicht fassen. Sein geliebtes Herrchen Javier hat ihn einfach im Tierheim abgegeben. Jetzt muss er dabei zusehen, wie die anderen Hunde nach und nach adoptiert werden. Als jedoch eines Tages die warmherzige Gail auftaucht, ist es bei beiden Liebe auf den ersten Blick. Sie nimmt ihn mit und schenkt ihm ein wundervolles neues Zuhause. Doch Gails Familie steht vor großen Herausforderungen, und plötzlich droht alles zu zerbrechen. Percy begreift, dass jetzt sein Einsatz gefragt ist. So schnell lässt er sein Glück nicht ziehen …

Cover: Das Cover ist ganz süß gestaltet mit dem Mops auf dem Cover. Ein wirklich schönes und total süßes Cover mit einen knuffigen Hund.

Schreibstil: Der Schreibstil ist sehr schön. Er lässt sich leicht lesen. Es ist alles schön beschrieben.

Fazit: Eine tolle, herzerwärmende Geschichte mit einen tapferen, einzigartigen Hund. Ich finde, dass die Geschichte wirklich toll ist. Super süß und knuffig. Aufjedenfall lesenswert. Ich gebe 5/5 Sternen.

Nia

Advertisements

2 Kommentare zu „​➣Rezension zu „Ein Zuhause für Percy“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s