​➣Rezension zu „Eine wie Alaska“

Titel: Eine wie Alaska

Autor/in: John Green

Verlag: dtv

Preis:  8,99€ [D]

Klappentext: Miles ist 16. Viel ist nicht los bei ihm. Keine Mädchen, keine Kumpels, keine nennenswerten Hochs und Tiefs. Ein stinknormales Leben. Doch dann begegnet er Alaska – und verliebt sich auf den ersten Blick. Alaska ist ein Rätsel, eine Göttin, ein Wunder. Miles ist faziniert und überfordert zugleich. Wie kann er einem solchen Wesen begegnen, ohne sich heillos zu verlieren?
John Green erzählt die Geschichte von Miles, in dessen Leben die Liebe wie eine Bombe einschlägt.

Cover: Das Cover finde ich ganz schön, obwohl es nicht wirklich auffallend ist.

Schreibstil: Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich wunderbar lesen. Ich kam sofort in den Schreibstil rein und finde ihn ganz angenehm.

Hier könnt ihr es kaufen: https://www.amazon.de/gp/aw/d/3423624035/ref=tmm_pap_title_0?ie=UTF8&qid=1506107079&sr=8-1

Fazit: Ein wirklich tolles Buch mit einem nicht erwarteten Ende. Regt zum nachdenken an. Ein Buch mit vielen tollen Charakteren und ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten. Ich gebe 5/5 Sternen.

Nia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s