Es wird keine Helden geben – Anna Seidl | Rezension

Hellou,
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen der Rezension.


Steckbrief

Titel: Es wird keine Helden geben

Autor: Anna Seidl

Seiten: 252

ISBN: 978-3-8414-0402-9

Verlag: Oetinger

Preis:
Taschenbuch: 8,99€ [D]; 9,30€ [A]

Erscheinungsdatum: Januar 2016

Klappentext:

Wenn nichts mehr ist, wie es war …

Alles beginnt wie ein normaler Schultag. Doch kurz nach dem Pausengong hört Miriam einen Schuss. Zunächst versteht niemand, was passiert ist, aber dann herrschen Chaos und nackte Angst. Matias, ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Miriams Freund Tobi wird tödlich getroffen. Sie überlebt – fragt sich aber, ob das Leben ohne Tobi und mit den schlimmen Albträumen noch einen Sinn hat. Waren Miriam und ihre Mitschüler Schuld an der Katastrophe?

-> Hier kannst du die Leseprobe lesen.
-> Hier kannst du es kaufen.

Spoilerfreie Meinung

Handlung:

Ich finde, dass die Handlung wirklich gut und vorallem realistisch gelungen ist. Leider verläuft diese meiner Meinung nach sehr schleppend.

Spannung:

Am Anfang fand ich, dass die Spannung wirklich gut gelungen ist. Leider nahm die Spannung schon nach wenigen Seiten ab. Ich musste mich regelrecht durch das Buch schleppen.

Charaktere:

Ich finde, die Charaktere wirklich angenehm. Miriam ist mir wirklich symphatisch und auch wirklich gut gelungen.

Cover:

Ich finde das Cover sehr schön. Es ist zwar sehr schlicht gestalten, aber das passt irgendwie zur Geschichte.

Schreibstil:

Der Schreibstil ist ganz okay. Er ist leider nicht so wirklich flüssig. Es ging wie schon oben gesagt wirklich nur schleppend voran.


Punktevergabe:
•Handlung: 4 / 5
•Spannung: 2,5 / 5
•Charaktere: 4 / 5
•Cover: 4,5 / 5
•Schreibstil: 3 / 5

Insgesamt: 3,6

Vielen dank fürs lesen!

Nia

Advertisements

Ein Kommentar zu „Es wird keine Helden geben – Anna Seidl | Rezension

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s